UA-75061329-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

    

______________________

NEWS


 

 

_____________________

 

Bildung braucht bessere Bedingungen

 

Liebe Schulleitung,
 
Liebe Schulelternbeiratsvertreter,
Liebe Eltern,
 

wir halten die abqualifizierende, mißachtende Bezahlung der Grundschullehrer in der Tat für falsch: 

Kinder benötigen bereits in der KITA und dann gerade in der Grundschule optimale Förderung, denn hier werden die Grundlagen gelegt. 

Die niedrigere Einstufung dürfte bereits in der Entscheidung für ein Studium dazu geführt haben, daß Standesdünkel entsteht und Menschen, die als künftige Lehrkräfte gerade hier benötigt werden und geeignet wären, sich für ein anderes Studium entscheiden. Jetzt auch noch qua KuMi das Niveau runterzufahren, belegt zum einen eine verfehlte Schulpolitik seit Jahren, führt aber zwangsläufig dazu, daß Kinder in den nächsten Jahren nicht nur nicht optimal, sondern nicht einmal ausreichend gefördert werden (können) - die dadurch entstehende Delle werden später alle - auch die Solidargemeinschaft - zu spüren bekommen.

 
Falls wir also etwas dazu beitragen könnten, hier die Weichen ganz schnell anders zu stellen, wäre das prima.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

_____________________

 

Flyer :Bildung in der

digitalen Welt

download unter:  http://www.stadtelternbeirat-marburg.de/download/flyer-bildung-in-der-digitalen-welt/ 

___________________________________

 

Der STEB vernetzt sich

Mit Hilfe des Fachdienst Schule Herrn Etzelmüller und der Leiterin des Medienzentrum Frau Herzberger-Boss wurden Email-Adressen für die Elternbeiräte (SEB) an den Marburger Schulen eingerichtet, die eine Vernetzung zwischen Schul-, Stadt-, Kreis-, Landes- und Bundeselternbeirat, sowie den Behörden und Institutionen ermöglicht und vereinfacht.

Wir bedanken uns!

 

Wie die Schulelternbeiräte der Marburger Schulen erreichbar sind, finden Sie unter:

http://www.stadtelternbeirat-marburg.de/vernetzung-des-steb/erreichbarkeit-der-schuleleternbeiraete-der-marburger-schulen/

 

 

_______________________________________

 

Gemeinsame Veranstaltungen von STEB, KEB und LEB

 

 

Kreiselternkonferenz im Februar 2016

mit dem Thema:

"Mobbing und das Recht auf Schutz"

mit der Referentin Christa Kaletsch

 

In einem interaktiven Vortrag wurden praktische Anregungen und theoretische Hintergründe zu folgenden Fragen vermittelt:

  • Wie können Kinder und Jugendliche dafür gewonnen werden, sich für ein konstruktives Miteinander in der Schule einzusetzen und Ausgrenzungsgeschehen ganz selbstverständlich zu stoppen?
  • Welche Impulse können von Eltern ausgehen, Schulen dabei unterstützen, eine menschenfreundliche, die Kinderrechte achtende Schulkultur zu entwickeln.

Ausgehend von ihrer langjährigen Fortbildungs- und Beratungspraxis lud die Referentin die Teilnehmenden dazu ein, sich selbst mit dem Konzept der Kinderrechte zu verknüpfen und daraus Anregungen für die Elternmitwirkung an der Schule zu gewinnen. 

Wir danken dem Kreiselternbeirat für die Einladung zu dieser gelungenen Veranstaltung und hoffen auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit.